Uncategorised crap

LOVE NOISE

 

vw

nttf2.3jpg

 

klonkrecordKLONK is a anti-music magazine online and printed. The online veriosn is this one and the printed one is ink printed on paper and stapled --- four issues will be made and they shall be releasd in january, april, july and october,. of this year; 2019,.

language of that will be mostly på dansk.

 jjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjj shitcore

this website is under develeopment.

 

Antimusikmagasinet KLONK er det eneste tidsskrift i Danmark hvis konsekvente fokus
er dissonant musik og eksperimenterende lydkunst. KLONK beskæftiger sig med støj-
en, både dens historiske baggrund og dens aktuelle form, analyseret både i et kritisk,
analytisk og humoristisk perspektiv, på dansk. 

 

 

 

antisocial

WE ARE NOT ON CORPORATE SOCIAL MEDIA!

 

DIY OR DIE!

 

this is our website.

where to buy?

AMOK 2.0, Rosenkrantzgade 1B, 8000 Århus X

 

 

DISTRIBUTORS WANtED!

 

 

 

 

 

 

Kunstfonden LOGO small

Mr indifferent

Sicher gibt es Argumente für politische Gruppen, Facebook zu nutzen. So können z.B. mit minimalem Aufwand zahlreiche Menschen erreicht und über Demos, Veranstaltungen und aktuelles Weltgeschehen informiert werden.

Wir sind allerdings der Meinung, dass die Nachteile überwiegen. Facebook speichert jede Menge personenbezogene Daten und alles, was geschrieben wird. Ebenso ist bekannt, dass der Konzern mit allen möglichen Repressionsbehörden zusammenarbeitet. Diese haben dann unter Umständen leichtes Spiel, unsere Strukturen zu durchleuchten und die linke Bewegung auszuforschen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, nicht bei Facebook präsent zu sein.

Etwaige Facebook-Gruppen mit KLONK Bezug sind keine offiziellen oder autorisierten Gruppen der KLONK e.V.!